Zurück zur Startseite | Kontakt | AGB | Impressum und Datenschutz

 
 
  Startseite Unternehmen Leistungen Qualifikation Ansprechpartner Archiv Downloads Links  
 
     
 

Archiv
Archive

   
   

 

Übersicht

 

Aktuelles 2015

 
  Aktuelles 2014  
  Aktuelles 2013  
  Aktuelles 2012  
  Aktuelles 2011  

 

 
 

MQD erfüllt höchste Ansprüche an das Qualitätsmanagement: Reakkreditierung nach DIN EN ISO/IEC 17025 erfolgreich bestanden

Ende des Jahres 2014 und im Januar 2015 wurde im Rahmen der Reakkreditierung der MQD die Umsetzung der allgemeinen Anforderungen an die Kompetenz als Prüflaboratorium begutachtet.
 
Ein System- und zwei Fachbegutachter der Deutschen Akkreditierungsstelle (DAkkS) überzeugten sich in umfassenden Audits von der fachlich kompetenten und qualitativ hochwertigen Arbeit unseres Laborteams.
 
Geprüft wurde unter anderem die Erfüllung der Anforderungen an das Management sowie die Technischen Anforderungen in den Fachbereichen Sensorik, Mikrobiologie, Molekularbiologie, Allgemeine und Spezielle Chemie sowie Veterinärmedizin und Probenahme von Trinkwasser.
 
Die erfolgreiche Akkreditierung bestätigt einem Labor ein funktionierendes Qualitätsmanagementsystem auf Basis der DIN EN ISO/IEC 17025. Des Weiteren dient der Nachweis dieser Akkreditierung einem Auftraggeber (z.B. Lebensmittelhersteller) aber auch als Entscheidungskriterium für die Zusammenarbeit mit einem Prüflabor.
 
Die DAkkS hat die Begutachtung der MQD im Rahmen der Reakkreditierung mit einem sehr positiven Ergebnis abgeschlossen. Alle Begutachter bestätigten erneut die Akkreditierung als Prüflabor und somit die Kompetenz zur Durchführung bereits bestehender akkreditierter und auch diverser neuer Prüfverfahren.
 
Darüber hinaus gab die DAkkS dem Antrag der MQD, auf Erteilung eines flexiblen Akkreditierungsbereiches in den Kategorien I oder II für eine Vielzahl der angewendeten Prüfbereiche, statt. Infolgedessen besteht nun die Möglichkeit, innerhalb des flexiblen Akkreditierungsbereiches normierte und ihnen gleichzusetzende sowie modifizierte und neu entwickelte Prüfverfahren als akkreditierte Prüfverfahren anzuwenden.
 
Die Akkreditierung gilt somit nicht nur für die in der Akkreditierungsurkunde aufgeführten Prüfverfahren, sondern auch für weitere Prüfverfahren innerhalb des flexiblen Akkreditierungsbereiches.
 
Durch höchste Qualitätsstandards und ein von allen Mitarbeitern aktiv gelebtes Qualitätsbewusstsein sowie die stetige Kontrolle und Weiterentwicklung aller qualitätsrelevanten Prozesse können wir Labordienstleistungen anbieten, die auch den höchsten Ansprüchen unserer Kunden genügen.

Quelle: S. Sauder

 

Analysis of beta- glucans and mannans in yeast products and compound feed

The MQD laboratories offer for about 20 years the determination of beta- 1,3-1,6 - D - glucans and mannans in yeast cell wall products.
Recently, there is also the possibility to analyze correctly the ß -1,3-1,6- D – glucan fraction in compound feed in the low-level area (0.1-0.5 %).
Please send your requests to: Dr. habil. Block - [dr.block@mqd.de]
 
Die MQD Laboratorien bieten seit etwa 20 Jahren die analytische Bestimmung der Beta-1,3-1,6-D- Glucane und Mannane in Hefezellwandprodukten an.
Nun gibt es endlich auch die Möglichkeit, den ß-1,3 - 1,6- D-Glucan-Gehalt im Low-Level- Bereich ( 0,1-0,5 %) in Mischfuttermitteln mit Hilfe eines enzymatischen MEGAZYME-Verfahrens auch bei Vorliegen größerer Stärkeanteile korrekt zu messen.
Bitte richten Sie Ihre Anfragen an : Dr. habil. Block - [ dr.block@mqd.de ]

Quelle: Dr. habil. Block

 

3 Lehrlinge starten bei LKV und MQD

 

Im August 2014 haben Sarah Schöllhorn, Danny Schneider und Sophia Eichholz ihre Ausbildung zum „Milchwirtschaftlichen Laboranten (w/m) begonnen. Alle drei Lehrlinge werden sowohl im LKV als auch in der MQD einen umfassenden Einblick in die verschiedenen Laborbereiche und -tätigkeiten erhalten. So stehen in den nächsten drei Jahren die Be- und Verarbeitung von Milch und Milchprodukten sowie die Wissenserweiterung bei chemischen und mikrobiologischen Untersuchungsmethoden an. Auch die Durchführung von chemischen und physikalischen Analysen von Milch(produkten) und Lebensmitteln sowie sensorische Prüfungen und Produktionskontrollen zur Sicherung der Qualitätssicherung stehen auf dem Programm der Lehrlingsausbildung.
S. Heinz
 
 

Quelle: S. Heinz | Foto: S. Heinz

 
       

Nach oben

 
  © MQD Institut für Analytik, Hygiene und Produktqualität GmbH